REK-Fortschreibung 2014-2020

Nach der LEADER-Förderperiode 2007-2013, in der viele Zukunftsprojekte umgesetzt wurden, stand nun die erneute Bewerbung für das europäische Förderprogramm an.

 

Im Regionalen Entwicklungskonzept (REK) wird die Strategie und Zielrichtung für die Region festgelegt. Gleichzeitig dient das Konzept als Wettbewerbsbeitrag für die neue LEADER-Förderung. 

 

Die besten Ideen entstehen dann, wenn alle daran mitarbeiten. Deshalb wurde das Regionale Entwicklungskonzept gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern von Kehdingen-Oste erstellt. 

 

In einer Potentialkarte konnten Sie uns ihre ganz persönliche Sicht auf die Region zeigen. Wo liegen die Stärken,  wo gibt es Entwicklungspotentiale und wo große Herausforderungen für die Region zwischen Elbe und Oste?

 

Sie waren herzlich eingeladen in zwei Werkstätten die Strategie und Zielausrichtung für die Region mitzugestalten.

 

Einen Bericht über die Auftaktveranstaltung lesen Sie hier.

Bilder und Bericht zur 2. Bürgerwerkstatt finden Sie hier.

 

Es folgte die konstituierende Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) am 17. November 2014.

 

Das Planungsbüro IPG hat alle entstandenen Ideen, Aktionspläne, Strategien... in das Regionale Entwicklungskonzept Kehdingen-Oste 2014-2020 (siehe unten) zusammengeschrieben.

 

Am 16. Dezember 2014 fand die öffentliche LAG-Sitzung im Ratssaal des Rathauses Himmelpforten statt. Bei dieser Veranstaltung wurde der Wettbewerbsbeitrag (siehe unten) um die 2,4 Mio Euro EU-Förderung dem Vertreter des Amtes für regionale Landesentwicklung übergeben.

 

Abgabeschluss für die Wettbewerbsbeiträge, um überhaupt als Leaderregion von der EU ausgewählt zu werden, war der 10. Januar 2015!

 

Eine Kommission sichtete die REK(Fortschreibungen). Für Kehdingen-Oste hieß es bis zum 23. April 2015: Warten, ob wir uns wieder Leader-Region nennen dürfen und 2,4 Mio Euro Förderung zu uns fließen.

 

Dann gab Landwirtschaftminister Christian Meyer die ausgewählten LEADER/ILE Region bekannt. Mehr dazu lesen Sie hier

 

Das Warten, aber vor allem die Arbeit, hat sich gelohnt! Gelder aus dem Förderprogramm PFEIL fliessen auch gezielt nach Kehdingen-Oste!

Unser Wettbewerbsbeitrag

REK-Fortschreibung Kehdingen-Oste für 2014-2020

Auf's Land ey! Wir bewegen was.
REK Kehdingen-Oste Endfassung.pdf
PDF-Dokument [4.0 MB]

11. LAG-Sitzung

Am 18. Oktober 2018 findet die 11. Sitzung der LAG Kehdingen-Oste um 19.00 Uhr im Natureum in Balje statt.

Auf der Tagesordnung stehen neben den turnusmäßigen Wahlen folgende Projekte zur Vorstellung und Beschlussfassung

a.) Freizeitplätze in der LEADER-Region

b.) Schauerlebnis Moor, Natureum

c.) Inwertsetzung KüMo Iris-Jörg, Wischhafen

d.) Machbarkeitsstudie Umnutzung ehem. Hengststation Oberndorf

 

NEWSLETTER!

Wir informieren Sie gerne durch einen Newsletter, der in Kehdingen-Oste "E-Gazette" heißt.

Melden Sie sich hier an.

Bisherige Ausgaben der E-Gazette finden Sie hier. 

 

BERATUNGSTAG!

Sie haben eine Projektidee, die zu einem Thema des REK passt und einen Mehrwert für die Region hat. Dann lassen Sie uns davon wissen!

Es finden regelmäßig Beratungstage für Projektträger statt.

Während eines Beratungs-tages besteht die Möglichkeit, dem Regionalmanagement und der Bewilligungsbehörde die Projektidee vorzustellen und Beratung auf dem Weg zur EU-Förderung zu erhalten.

Sie wollen den nächsten Termin erfahren? Melden Sie sich bitte  bei der LEADER-Geschäftsstelle unter wagner@oldendorf-himmelpforten.de oder telefonisch unter 04144/2099108.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leaderregion Kehdingen-Oste

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.