Regionalmanagement

Das Regionalmanagement

  • bereitet die Sitzungen vor und nach
  • klärt die Fördermöglichkeiten von Projektanträgen in Zusammenarbeit mit der jeweiligen
  • Bewilligungsstelle ab
  • koordiniert die Öffentlichkeitsarbeit und führt sie in Absprache mit den Sprechern der LAG durch,
  • vernetzt die für die Umsetzung von Projekten notwendigen Ansprechpartner
  • berät potenzielle Ansprechpartner und ist ihre zentrale Anlaufstelle
  • dokumentiert die geförderten Projekte und die von der LAG favorisierte Projekte, gibt sie an das
  • niedersächsische Ministerium für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und
  • Verbraucherschutz bzw. an von ihm benannte Organisationen sowie an die nationale und
  • europäische Vernetzungsstelle Leader weiter,
  • unterstützt die Projektgruppen und Arbeitskreise bei der Planung und Umsetzung ihrer Projekte
  • erstellt den Jahresbericht und
  • arbeitet konkrete Arbeitsaufträge der LAG ab.


Das Regionalmanagement erstattet der LAG bei ihren Sitzungen Bericht und spricht Empfehlungen zur weiteren Vorgehensweise aus.

 

Die Aufgaben des Regionalmanagements werden von der Geschäftsstelle wahrgenommen. Nehmen Sie gerne Kontakt mir ihr auf: Geschäftsstelle.

BERATUNGSTAG!

Sie haben eine Projektidee, die zu einem Thema des REK passt und einen Mehrwert für die Region hat. Dann lassen Sie uns davon wissen!

Es finden regelmäßig Beratungstage für Projektträger statt.

Während eines Beratungs-tages besteht die Möglichkeit, dem Regionalmanagement und der Bewilligungsbehörde die Projektidee vorzustellen und Beratung auf dem Weg zur EU-Förderung zu erhalten.

Sie wollen den nächsten Termin erfahren? Melden Sie sich bitte  bei der LEADER-Geschäftsstelle unter wagner@oldendorf-himmelpforten.de oder telefonisch unter 04144/2099108.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leaderregion Kehdingen-Oste

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.